Einfach bessere Bilder mit ACDSee Pro 7 und Datacolor

Kennen Sie das Problem, dass ein Foto am Bildschirm ganz anders aussah als im Druck oder auf dem Papierabzug aus dem Supermarkt oder der Drogerie? Häufig ist eine fehlende Monitorkalibrierung die Ursache unterschiedlicher Farben auf Monitor und im Druck. Dieses Webinar beschäftigt sich mit einem konkreten Anwendungsfall und zeigt den Workflow am Beispiel von ACDSee Pro 7.

Wer ACDSee Pro 7 und Datacolor Produkte kombiniert, kann seinen Workflow vereinfachen, beschleunigen und hat seine Farben von Anfang an im Griff. Böse Überraschungen im Druck oder bei der Ausbelichtung gehören damit der Vergangenheit an. Benedikt Hartmann für ACDSee und Boris Bergmann, Datacolor, beginnen mit einer allgemeinen Einführung zum Farbmanagement. Dann erläutern sie wie der Datacolor SpyderCUBE, der ein cleveres Referenzwerkzeug für Weißabgleich, Belichtung, Schwarzwert und Kontrast darstellt, in der Software verwendet wird. Zudem erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Tricks zur Beschleunigung ihres Workflows, die Ihnen die Bildbearbeitung erleichtern. Die Webinarleiter stellen auch die Softproof Funktion in der Software vor und erläutern detailliert die Vorteile der Monitorkalibrierung.

Weitere Details zu ACDSee Pro 7 finden Sie unter http://bit.ly/1dTvoVF.

Möchten Sie mehr über den SpyderCUBE erfahren, so empfehlen wir Ihnen das Video http://www.youtube.com/watch?v=A4OwU1NNVKw.

Für weitere Details zu den Spyder-Produkten zur Bildschirmkalibrierung besuchen Sie unsere Website unter unter www.datacolor.com/spyder.



Other recorded webinars...

Filter by language: Show all (172)English (UK) (32)English (US) (54)French (10)German (72)Other Languages (4)