Wenn Du dieses eMail nicht lesen kannst, bitte hier klicken: http://download.datacolor.eu/newsletter/2009-04-28-DE/

   April News von Datacolor
Holt Eure Fotos
 in die "reale Welt"
Alles dreht sich ums Drucken...

Fakt ist: 65% der Besitzer von Digitalkameras geben an, dass Sie weniger als ein Viertel aller gemachten Bilder auch selber ausdrucken. Oder anders gesagt, enden jedes Jahr Millionen von Fotos irgendwo im digitalen Abgrund unzähliger Festplatten, werden nie zu Papier gebracht und lernen nie das Gefühl des warmen 6500K leuchtenden Tageslichts durch das Glas eines Bilderrahmens kennen. Das ist doch traurig! Dies ist der Grund dafür, dass wir uns diesen Monat hauptsächlich dem Thema "Rund ums Drucken" widmen:
  1. Grosser Preisnachlass - Spyder3Studio (und Spyder3TV) jetzt günstig wie nie zuvor
  2. "The Colors of my Life" - Vorstelllung der Hauptgewinner, die es ins Buch geschafft haben
  3. Friends With Vision - August Bradley erzählt Geschichten durch Fotografie
  4. Neue Gratis-Anleitung - Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Druck mit Profilen
  5. Schärft Eure Bilder für den Druck - nutzt unser kostenloses Photoshop-Werkzeug
Wir wünschen viel Spass mit unserem April-Newsletter. Wie immer interessiert uns euer Feedback und wir würden uns sehr über eine E-Mail freuen!

Bookmark and Share

Bildschirme, Projektoren, Drucker -
  Farbkontrolle günstiger als je zuvor...
...Spyder3Studio jetzt erhältlich für 395€ (exkl. MwSt)!

Einige von euch haben es vielleicht bereits über unsere Website erfahren und dachten es sei ein April-Scherz. Nun, das ist es nicht, denn diese neuen Preise werden bestehen bleiben! Beides, unsere Monitor-Drucker-Kombi Spyder3Studio und unsere Heimkino-Kalibrierungslösung Spyder3TV sind nun noch erschwinglicher geworden. Spyder3Studio, welches Spyder3Elite, die Monitor-Kalibrierung für professionellle Fotografen und die Spectrocolorimeter basierende, high-end Drucker-Kalibrierungslösung Spyder3Print beinhaltet, ist nun anstatt für 449 EUR, bereits für 395 EUR (exkl. MwSt.) erhältlich.

Und falls Ihr euch bisher noch nicht für die TV / Heimkino-Kalibrierung interessiert habt, solltet Ihr unbedingt einmal Funktionen und Preis prüfen. Spyder3TV kostet anstatt 129 EUR neu 85 EUR (exkl. MwSt.). Spyder3TV beinhaltet eine einfach anwendbare Lösung zur Optimierung der Farbwiedergabe von TVs und Projektoren. Eine vollständige Produktbeschreibung findet Ihr auf unserer Website:

Spyder3Studio - anstatt 449€, neu 395€ (excl. MwSt).

Spyder3TV - anstatt 129€, neu 85€ (excl. MwSt).


Bookmark and Share

Die Geschichte dreier talentierter Fotografen...
...und die Farben ihres Lebens 

Falls Ihr die letzten Ausgaben unseres Newsletters mitverfolgt habt, wisst Ihr vermutlich über unseren "The Color of my Life" Wettbewerb Bescheid. Wir hatten Euch gebeten, uns zwei Bilder zukommen zu lassen, welche die Farben Eures eigenen Lebenes am besten wiedergeben. Eure Antworten waren einfach überwältigend. Ernsthaft; wir haben etliche, irre Kunstwerke erhalten und können es kaum erwarten, das Blurb-Buch zu präsentieren, welches aus diesem Projekt entsteht.

Indessen wird es aber noch ein wenig dauern, bis das Buch fertiggestellt ist. Als kleinen Vorgeschmack würden wir Euch gerne die ersten drei Gewinner vorstellen:

Der erste Platz ging an Alice Lemarin. Sie ist eine junge, französische Fotokünstlerin, die erst vor vier Jahren mit der Fotografie begann, was angesichts ihrer Bilder schier unglaublich scheint. Geheimnis und Neugier, die ihre Bilder in uns wecken, haben uns sofort in ihren Bann gezogen.

Jean-Christophe Satoris, der den zweiten Platz erreichte, war bereits Musiker, bevor er mit der Fotografie begann. 2005 hat seine Kamera zum ersten Mal geklickt. Wiederum finden wir es erstaunlich, was für eine kurze Zeitspanne ausreichend sein kann, um ein derart hohes Niveau wie seines zu erreichen, vorausgesetzt das Talent ist vorhanden.

Der dritte Platz wurde von François-Xavier Laurent gewonnen, der seine Leidenschaft für die Fotografie vor 20 Jahren von seinem Vater und Großvater geerbt hat. Erst 2008 hat er dann begonnen, professionell zu fotografieren. Nachdem wir zwei seiner Bilder der Serie mit dem Titel "Colors of the Night" gesehen hatten, war es für uns nicht erstaunlich, als wir erfuhren das dies nicht der erste Fotowettbewerb ist, bei dem er unter den Gewinnern ist.

Haltet nach dem Blurb Buch "The Colors of My Life" Ausschau; es wird bald fertig und erhältlich sein!


Bookmark and Share

A Friend With Vision
August Bradley

August Bradley erschafft besondere, konzeptionelle Bilder mit einem künstlerischen Gefühl und einem Gespür für Drama und Mysteriöses. Er selbst sagt, sein Ziel sei es Geschichten zu erzählen. Und es ist für Ihn nur logisch, dies mit einer Kamera zu tun - als Sohn eines Fotografen kam er schon früh mit Kameras in Kontakt und begann die Fotografie zu lernen.

Heute arbeitet August für Kunden von Designer-Labels und Marken bis hin zu Lifestyle-Magazinen. Zudem produziert er Bilder für Galerie-Ausstellungen. Er wurde vor kurzem zum "Hasselblad Master" ernannt und seine Arbeit wurde in den Jahren 2009 und 2008 im "The Year's Best Photographs" des Graphis Photo Annual gezeigt. Links zu August's Website und weitere Infos über alle unsere Friends With Vision gibt's unter www.datacolor.eu/fwv.


Bookmark and Share

Experten-Tip
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Druck mit Profilen 

Professionelles Drucken, das heisst mit massgeschneidertem Drucker-Profil, ist nicht für jedermann ganz einfach, insbesondere wenn man gerade erst damit begonnnen hat, mit eigenen Profilen zu arbeiten. Selbst erfahrene Benutzer bekunden manchmal Mühe, sind sich nicht sicher ob sie alles richtig einstellen und haben unbeantwortete Fragen. Die einfache Handhabung der Spyder3Print Software macht es uns bereits um ein vielfaches einfacher, aber dies alleine kann natürlich eine Farbmanagement-Anleitung, welche man zur Bildbearbeitung und zum korrekten Ausdrucken der Bilder benötigt, nicht ersetzen.

Wie bringt man nun die Farben die der Monitor anzeigt korrekt auf den Ausdruck? Der Ablauf ist wie folgt und besteht aus folgenden 4 wesentlichen Schritten:

  1. Kalibriert euren Bildschirm mit Spyder3Elite oder Spyder3Pro.
  2. Profiliert euren Drucker mit Spyder3Print.
  3. Erstellt einen Soft-Proof in Photoshop um das gedruckte Bild zu simulieren.
  4. Druckt das Bild mit eurem eigenen, massgeschneiderten Drucker-Profil.
Wir haben nun alle diese Schritte mit detaillierten Beschreibungen in einer neuen Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengefasst. Holt sie euch auf unserer Website, kostenlos unter dem Abschnitt "Wissensbereich - Kurzanleitungen".


Bookmark and Share

Photoshop-Tipp de Monats
Kostenloses Tool zum Nachschärfen von Fotos für den Ausdruck

Was in der Monitordarstellung noch knackscharf rüberkam, ist auf dem Ausdruck nicht mehr ganz so überwältigend - wir sind uns sicher, dass wir mit dieser Erfahrung nicht ganz alleine darstehen.

Ausdrucke sollten daher immer etwas anders und stärker nachgeschärft werden. Meistens sieht das Endergebnis am Bildschirm dann sogar überschärft aus. Das Drucken lohnt sich dennoch, denn die Auflösung im Druck ist ja entsprechend feiner.

Deshalb möchten wir mal wieder eine kostenlose Photoshop-Aktion zum Download anbieten. Hiermit kann man nun leicht und schnell für die Druckausgabe nachschärfen. Den Download und eine Beschreibung, wie das funktioniert, gibt's hier.


Bookmark and Share