Bitte klickt auf http://download.datacolor.eu/newsletter/2008_05/index.html wenn diese Mail unlesbar ist.



   Mai 2008 Foto von Erica Shires   
Unsere Themen:
User-Umfrage
Ein herzliches Dankeschön an alle, die an unserer Umfrage teilgenommen haben. Wir waren etwas überwältigt von der Anzahl an Rückmeldungen. Dieses Feedback nutzen wir sehr gerne für Optimierungen, sodass jeder davon profitiert.
Farbkalibrierung 101
Erfahre mehr über Farbkalibrierung
Eine der größten, neuen Eigen-schaften der Digitalfotografie ist, dass wir volle Kontrolle über den gesamten Arbeitsablauf mit unseren Bildern haben. Wie auch immer, es kann allerdings auch eine der größten Heraus-forderungen sein, den Bildschirm und das Druckergebnis auf einen Nenner zu bringen. Entdeckt bei uns, wie Datacolor-Produkte dabei helfen das Allerbeste aus Euren Bildern herauszuholen.


» Wissensbereich
Umfrage 2. Runde
Wer seid Ihr, was macht Ihr, was denkt Ihr? -->2. Runde und letzte Gelegenheit den Wacom Cintiq zu gewinnen...

Spyder Feedback
Erzählt uns Eure Geschichte

Wir möchten von Euren Erfahrungen mit unseren Spyder-Produkten hören. Wie und wofür benutzt Ihr die Produkte, was sind Eure Gedanken und was mögt Ihr besonders? Von Tag zu Tag und von Bild zu Bild, wir teilen die Leidenschaft der Fotografie und möchten deshalb Eure Stories - weil es uns wichtig ist.

Euere Antworten erkennen wir natürlich an und und schätzen sie sehr. Deshalb verlosen wir unter allen Teilnehmern ein paar sehr nützliche Dinge:

  • Wacom INTUOS 3 6x11 Wide Format Tablet (ca. 240 EUR)
  • Lensbaby Canon or Nikon mount (ca. 180 EUR)
  • 500GB LaCie Brick Desktop Hard Drive (ca. 90 EUR)

Das Mitmachen dauert sicherlich nicht mehr als einige Minuten und wir versichern, dass nichts davon an andere Firmen geht.

Danke für Eure Hilfe!

Euer weltweites Spyder-Team

Hier klicken um teilzunehmen.


Neue Spyder3Print-Version - ein Muss für alle User
Download ab sofort verfügbar

Die öffentliche Beta-Version von Spyder3Print (Version 3.5PB für Mac und Windows) ist ab sofort für alle registrierten PrintFIX Pro- und Spyder3Print-User als kostenloses Upgrade zu haben. Dieses Upgrade beinhaltet maßgebliche Verbesserungen in Geschwindigkeit, Arbeitsablauf und Bedienung. Die Änderungen sind im Wesentlichen in folgenden drei Bereichen:

  • Erhöhte Messgeschwindigkeit: Jede einzelne Messung ist nun viermal schneller als zuvor, was die Gesamtzeit einer Profilierung erheblich reduziert.
  • Neue Benutzerführung bei der Profilerstellung: Anwender können zwischen drei zur Auswahl stehenden Größen der Messfeldanzahlen wählen und sie in einem durchlaufenden Prozess benutzergeführt sicherer und schneller weiterverarbeiten.
  • Verbesserter Arbeitsablauf für erweiterten Profilierungsprozess: Die Änderung im erweiterten Modus sind das Beseitigen des Rückwärts-schrittes, um einen Grauverlaufschart zu drucken und zu messen. Alles geschieht nun in einem Durchgang und ergibt nur noch eine einzige, kombinierte Messtabelle. Und das ebenfalls mit vierfacher Messgeschwindigkeit.

Egal in welchem Modus Ihr Spyder3Print benutzen möchtet, wir sind uns sehr sicher, dass dieses kostenlose Upgrade die Prozedur erheblich verkürzen und vereinfachen wird. Also bitte ladet Euch die Software herunter und probiert sie aus. Diese Beta-Version wird auf unserer Website solange verfügbar sein, bis wir alle Eure Rückmeldungen ausgewertet und berücksichtigt haben. Die Hilfe-Dateien werden zur finalen Version hinzugefügt werden. Diese öffentliche Beta-Software berücksichtigt alle zehn von uns unterstützten Sprachen.

Hier gibt's den Download für Mac und für Windows.

Und hier gibt's schon einen ausführlichen Test von Northlight Images (English).


Meldung für Experten
Interne Info bzgl. 500 Farbfelder-Kalibrierung mit Spyder3Print

Ihr erstellt Profile mit dem erweiterten Grauverlaufschart? Dann wird Euch Spyder3Print 3.5 mit neuer 500 Farbfelder-Kalibrierung (225 Felder im Farbchart zzgl. des Grauverlaufschart ergibt ca. 500 Messpunkte für Euer Profil) interessieren. Diese Option stellt den Farb- und den Grauverlaufschart in einem Arbeitsgang zur Verfügung. Ein Zurückgehen im Ablauf ist nun nicht mehr notwendig. Alles passiert in einem Durchlauf - egal ob im Easy- oder im Experten-Modus. Auch das Einlesen der Farbfelder geschieht in einem Rutsch und wird automatisch in einer einzigen XML-Datei gespeichert. Da kann nun nichts mehr durcheinander geraten - sicher ist sicher.


Photoshop-Tipp des Monats
Tipp zur Fehlerbehebung

Sicher habt Ihr schon gehört, dass man die Präferenzen von Photoshop manuell löschen und neu starten muss, wenn es plötzlich anfängt sehr merkwürdige Dinge zu tun. Das setzt die Einstellungen der Applikation auf den Urzustand zurück und beseitigt in aller Regel das Problem. Dabei geht das Löschen der Einstellungen viel leichter als es manuell zu tun: Einfach beim Starten von Photoshop die Shift-,/Options-/Kommando-Tastenkombination drücken (PC: shift-Alt-Strg) und schon wird man mit einer Dialogbox begrüßt, die eine automatische Löschoption offeriert. Nur noch 'Ok' klicken und ruck-zuck ist Photoshop wie bei der Erstinstallation nagelneu konfiguriert.


Featured Photographer
Erica Shires

Mit 34 Jahren entschloss sich Erica Shires, ihrem Leben eine entscheidende Wendung zu geben: Sie zog nach New York City und studierte am Pratt Institut Fotografie.

Ihre fotografische Karriere entwickelte sich rasant. Schon 2006 wurde sie von der renommierten
Fotozeitschrift Photo District News zu einem der „Top 30 Emerging Photographers to Watch“ gewählt. Heute zählen Firmen wie Ad Council, Kodak, Nike, Nivea und das New York Magazine zu ihren Kunden. Erica Shires persönliche Arbeiten wurden bisher
in New York, Paris und Belgien gezeigt. Sie lebt und arbeitet in Brooklyn, New York.
In diesem Sommer unterrichtet Erica Shires im Rahmen der renommierten TPW Toscana
Photographic Workshop. Details dazu auf www.tpw.it

  
Erica Shires

 


Farbmanagement-Schulung in Mannheim
Ihr habt schon einen Spyder oder möchtet Euch einen kaufen

Klar, wir wissen das auch: Bedienungsanleitungen werden nur widerwillig in die Hand genommen. Auspacken, ausprobieren und einfach starten ist wohl bei den meisten Anwendern die Devise. Dabei möchten wir unterstützen. Am Samstag, den 24. Mai 2008 findet in Mannheim ein Workshop für Jedermann statt. Und dieser ganze Tag, gefüllt mit nützlichen Themen rund um digitale Farben, gibt es bereits ab 50 EUR.
Eigentümer eines Spyder3-Produkts nehmen am Workshop bei Vorlage Ihres Kaufbeleges für bereits 50 Euro teil. Für Teilnehmer ohne Spyder3 ist der Workshop für 100 Euro buchbar.
Wir starten mit einem theoretischen Teil und klären alle Missverständnisse zwischen Rot, Grün, Blau und Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. "Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt bleibt dumm.", heißt es in einer jedem vertrauten Kindersendung. Wer das Fragen nicht verlernt hat, der ist bei uns genau richtig. Von der Kamera bis zum fertigen Druck - wir werden alles zeigen, was sie schon immer darüber wissen wollten.

Wann: 24. Mai 2008, 10:00 - 16:00 Uhr
Wo: Foto Media Academy, Rolltor Melchiorstraße 1, D-68167 Mannheim

Ihre möchtet Euch nach dem Workshop einen Spyder3 bestellen? Unsere Mitarbeiter haben für Euch ein Angebot im Gepäck. Wir bitten um vorherige Anmeldung per Email. Wer noch keinen Spyder3 sein Eigen nennt, sich jedoch vorab schon mal informieren möchte, der hat hier die Möglichkeit sich durch unseren virtuellen Fachmann beraten zu lassen: www.datacolor.eu/productfinder


Aktuelle Berichte
Wir arbeiten fortwähren daran Farbmanagement effektiver, erschwinglicher und komfortabler zu machen. Hier findet Ihr ein paar Berichte darüber:

Pressestimmen


Spyder3Studio
Spyder3Studio Versus ColorMunki (Chasseur d'Images)


©2008 Datacolor. Datacolor and other Datacolor product trademarks are the property of Datacolor.