Get Smarter, Free Your Color: Attend a Free Color Management Webinar

Whether you’re new to color management or a seasoned professional this series of free webinars will help you understand the ins and outs of a color managed workflow. You’ll be amazed at how easy it is to get great colors from shoot to edit to final prints!

If you want to be notified about our upcoming Webinars or and interested in hearing the latest news about photography and color management please click here to register for our Newsletter.


Click Here For Previously Conducted Webinars

Filter by language: Show allDeutsch

The current time is: 18:41 MET / 12:41 pm EST

December 2016
2016/12/06 19:00 MET
2016/12/06 01:00 pm EST
Datacolor-Webinarserie – Teil 2 - Kamerakalibrierung (Farbe und Autofokus) und zu was es führt, wenn man darauf verzichtet – Ein Webinar in Kooperation mit der Canon Academy

Presenter: Dirk Böttger & Oliver Mews
Attendees: Einsteiger, Amateure, Semi-Pros, Pros
Duration: ca. 60 Minuten
Content: In Teil 2 unserer Webinarserie befassen sich Canon Academy Trainer Dirk Böttger und Datacolor-Experte Oliver Mews mit der Kamera. Sie geben hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit Canon-DSLRs und erklären wie man die volle Kontrolle über seine Kamera und seine Bildresultate erhält. Sie geben Einblicke in die Autofokus-Kalibrierung mit dem SpyderLENSCAL und erklären mit Hilfe des SpyderCUBE und SpyderCHECKR, wie man Kontrast, Weiß- und Schwarzpunkt, Farbtemperatur und Farbbalance mit wenigen Handgriffen präzise einstellt.
Deutsch
Register
January 2017
2017/01/17 19:00 MET
2017/01/17 01:00 pm EST
Datacolor-Webinarserie – Teil 3 - Druckerprofilierung und zu was es führt, wenn man darauf verzichtet – Ein Webinar in Kooperation mit der Canon Academy

Presenter: Dirk Böttger & Oliver Mews
Attendees: Einsteiger, Amateure, Semi-Pros, Pros
Duration: ca. 60 Minuten
Content: Im dritten Teil unserer Webinarserie mit Canon Academy Trainer Dirk Böttger und Datacolor-Experte Oliver Mews , dreht sich alles um den Druck und die Bildausgabe. Gerade beim FineArt-Printing ist es wichtig, seinen Workflow 100% unter Kontrolle zu haben, möchte man hohe Kosten durch Fehldrucke vermeiden. Wer Bilder bei einem Print-Dienstleister drucken lässt erfährt, wie man mit der neuen Software Spyder5+ Softproofs unter Verwendung generischer ICC- Profile erstellt.
Deutsch
Register